Our Story

Wiederbelebung eines Kinderballs

In dem ständigen Bemühen die Ortsfasnet in Hausen i.K. (wieder) zu beleben hat unser Ausschuss erstmals am Schmotzigen Doschdeg Nachmittags einen Kinderball in der Turnhalle veranstaltet. Wie die Fasnetsbälle für die Erwachsenen verschwand der klassische Kinderball in Hausen i.K. wegen zu wenig Besuchern und zu wenig helfenden Händen schon vor Jahren von der Bildfläche. Mit…

Our Story

Fertigstellung der Zunftstube

Am 09.12.2019 war es endlich so weit, die letzten kleinen und finalen Arbeiten wurden an unserer Zunftstube ausgeführt! Nach jahrelanger, unermüdlicher Arbeit haben wir nun eine Zunftstube, die sich wirklich sehen lassen kann. Schon an der Fasnet 2020 war sie ein beliebter Treffpunkt vor und nach den Umzügen und Veranstaltungen die von der Narrenzunft besucht…

Gillabombber | Gruppen | Our Story

Wiederbelebung der Lumpenkapelle Gillabombber

An der Fasnet 2016 wurden einige aktive Musiker, die gleichzeitig Häßträger der Narrenzunft waren, auf die Gründung einer Lumpenkapelle angesprochen. Dem Wunsch wurde gerne entsprochen, spukte doch die Idee von der Wiederbelebung der Lumpenkapelle Gillabombber den angesprochenen Musikern schon länger im Kopf herum. So begannen im Sommer 2016 die Probenarbeiten und die Gillabombber hatten nach…

Our Story

20-jähriges Jubiläum

Am Samstag, 05.02.2016 feierte die Narrenzunft Hausen i.K. e.V. mit 26 befreundeten Narrenzünften und der ganzen Ortschaft ihr 20-jähriges Jubiläum mit einem großen Nachtumzug. Im Nikolausheim und dem auf der daneben liegenden Wiese aufgestellten Barzelt wurde kräftig gefeiert. Umzugsaufstellung: Startnummer Zunft Narrenruf 1 Narrenzunft Hausen i.K. e.V. Baise-WeiberMatzen-bacher 2 Butzamäggeler Hausen i.K. Butza-Mäggeler 3 Narrenverein…

Our Story

Einführung des Narrengerichts

Eine große Narrenzunft benötigt, wie jeder Verein, Leitlinien. Es gibt gewisse Regeln einzuhalten, z.B. wie eine Häsordnung oder die Pflicht am Umzug teilzunehmen, wenn man sich im Häs vor Ort befindet. Manchmal sind diese Regeln ein wenig unbequem und werden ignoriert. In so einer Situation äußerte die betroffene Person: Dann verhaftet mich doch! So entstand…

Our Story

Baises Weiber Häs in der Narrenburg in Hettingen

Im Jahr 2009 fand ein Baises Weiber Häß seinen Weg in die Ausstellung Hexeneinmaleins, Hexen in der Narrenburg Hettingen. Die Entwicklung des Hexenbildes und der Einzug in die Fastnacht waren das Thema dieser gruselig bunten Präsentation. Mechthilde Schnitzer, die Initiatorin der Ausstellung, konnte wichtige Figuren, die Wegbereiter waren für die „Fastnachtshexenentwicklung“ zusammenstellen und in gelungener…

Our Story | Theater

Erstes Theater mit Bauernvesper

In den vergangenen Jahren zeigte sich immer mehr, dass sich Fasnets-Bälle für die veranstaltenden Vereine nicht mehr lohnten. Ein Ball nach dem anderen verschwand von der Bildfläche. Wir als Narrenzunft sahen uns in der Pflicht eine andere Art gesellige Veranstaltung als Ersatz zu finden. Melanie Conzelmann blieb hartnäckig und überzeugte den Ausschuss von einer Theateraufführung….

Our Story

11-jähriges Jubiläum

Vom Freitag, 12.01.2007 bis Sonntag, 14.01.2007 feierte die Narrenzunft Hausen i.K. e.V. ihr 11-jähriges Jubiläum mit einem rauschenden Fest. Voraus gegangen waren ca. 1,5 Jahre intensive Planung und eine grandiose Unterstützung durch die Hausemer Einwohner und Vereine. Los ging es am Dienstag, 09.01.2007 mit dem Zeltaufbau. Viele Mitglieder nahmen Urlaub, damit das Zelt zügig aufgestellt…

Our Story

Zusammenlegung Strohmannaufstellen und Maskentaufe

Zur Vereinfachung der Organisation wurden an der Fasnet 2005 die beiden Veranstaltungen „Maskentaufe“ und „Strohmannaufstellen“ zusammengelegt. Bis zu diesem Jahr fand das Strohmannaufstellen jedes Jahr am Schmotzigen Donnerstag statt. Aus organisatorischen Gründen (und auch damit der Strohmann länger die Ortsmitte ziert), legten wir das Strohmannaufstellen mit der Maskentaufe, die jedes Jahr am ersten Samstag nach…